Saoseohütte

 Bernina Südseite: Paradeskiberge im Bereich der Saoseohütte:

"Oh, wie ist die Welt so mies – es gibt aber doch noch ein Paradies. Val di Campo heißt der Flecken -phantastisch schön sind alle Ecken."

Die Saoseohütte liegt südlich des Berninapasses auf fast 2000m in einem wunderschönen Gebiet. Es lassen sich hier 3000er mit 1000-1300 HM Anstieg erklimmen. Aber auch abfahrtsorientierte Tourengeher kommen hier bei den vielen Varianten voll auf ihre Kosten.

 

 

Tag 1:Wir treffen uns um 12.00 Uhr in Sfazu beim Parkplatz zur Saoseo Hütte 1985m.

Es liegen 365hm gemütlicher Aufstieg vor uns bis wir nach ca. 1,5 h das Rifugio Saoseo auf 1985m erreichen. Bei Kaffee und Kuchen werden wir uns noch besser kennen lernen und den nächsten Tag besprechen.

Tag 2-5:An den nächsten Tagen werden wir die Paradeskiberge rund um das Rifugio erkunden. 3000er können hier auch ohne Gletscherausrüstung erklommen werden. Es ist ein Gebiet für Liebhaber der gehobenen Genussskitouren. Die Aufsteige mit 3-4 Stunden sind nicht zu schwer und die Abfahrten können von einfach bis anspruchsvoll gestaltet werden. Je nach Wetter und Lawinenverhältnissen werden wir unsere Gipfel auswählen. Unser Ziele haben klingende Namen wie Pizzo Paradisin 3302m oder Scima da Saoseo 3264m.  

      

Teilnahmevoraussetzungen:
Für unsere Veranstaltungen und Kurse benötigt ihr gute körperliche Fitness sowie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein. Die Touren haben zwischen 800 und 1300 Höhenmeter (3-6 Stunden Aufstieg). Voraussetzung ist ein sicheres Fahrkönnen abseits der Piste. Erfahrung im Umgang mit Tourenski und Fellen ist empfohlen.

 

Versicherungen:
In unseren Tourenarrangements sind keine Versicherungen enthalten. Bitte sorgt selbst für ausreichenden Versicherungsschutz. Vergesst auch nicht eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen.

 

Preis:
Im Preis enthalten ist die Betreuung durch einen staatl. gepr. Berg- und Skiführer/Bergführeranwärter exkl. dessen Spesen.

 

Weitere zu erwartende Ausgaben:

Reisekosten, Versicherungen, Übernachtung (60 SFR/HP im 4- Bettzimmer) und Verpflegung, Spesen des Bergführers

 

Ausrüstung: siehe Liste

 

Unterkunft:
Rifugio Saoseo 1985m
Tel.: 0041/81844/0766

www.saoseo.ch

 

Anfahrt:
Auf der Inntalautobahn bis Landeck und weiter ins Engadin bis zum Berninapass. Von dort bis nach Sfazu 1622m. Treffpunkt am Parkplatz zum Rifugio Saoseo.

 

Risikohinweis:
Bergsteigen ohne Risiko ist nicht möglich. Unsere Bergführer planen ihre Touren nach bestem Wissen und Gewissen. Durch ihre Ausbildung und ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Gästen können sie das Risiko verkleinern. Doch Bergsteigen ohne Risiko ist auch mit einem Bergführer nicht möglich, denn die Natur ist unberechenbar vor allem das Wetter. Aus Sicherheitsgründen müssen wir uns vorbehalten, die Durchführung der Veranstaltung zu ändern oder sogar ganz abzusagen. Derartige Maßnahmen sind zu eurer eigenen Sicherheit. Ein Maß an Selbsteinschätzung und Umsichtigkeit wird von allen Teilnehmern gefordert. Dies solltet ihr bei Buchung bedenken und euch dieser Umstände bewusst sein.

 

Weitere Informationen:
Alpincenter-Wildschönau
Vogelweiderstr. 13a
A-6300 Wörgl
Tel.: +43 699 129 099 64
Fax: +43/(0)533272274

www.alpincenter-wildschoenau.at

 

Leihausrüstung:
Auf Wunsch stellen wir euch gerne Leihausrüstung zur Verfügung.  Die Leihgebühren erfahrt ihr auf unserer Homepage oder telefonisch von uns persönlich.

 

 

Zurück

 

footer

footer