Dolomiten: Skitouren rund um die Faneshütte

Dolomiten: Skitouren im  Bereich der Faneshütte

 

Skitourenwoche auf der Südseite der Alpen: Im Nationalpark Fanes erwarten euch leichte bis mittelschwere Touren in grandioser Umgebung.

 

Tag 1: Individuelle Anreise nach St.-Vigil/Enneberg Gasthaus Pederü. Treffpunkt und Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben. Gemeinsamer Aufstieg zur Hütte mit Skiern (ca 2 h), Gepäcktransport ist möglich.

Tag 2-6: An den nächsten Tagen wird euer Bergführer aus dem grossen Angebot an kurzen, leichten und längeren, mittelschweren Touren die schönsten für euch heraussuchen. Die Skitouren werden werden sich zwischen 800-1100 Hm bewegen. Nach der Skitour kann man gemütlich auf der schönen Hütte entspannen, bevor man beim Abendessen die reichhaltigen ladinische Küche, aber auch internationale Gerichte geniessen darf. Unterkunft ist in Zimmern (Sofern noch verfügbar) oder Zimmerlagern möglich.

Am 6. Tag findet je nach Wunsch noch eine Skitour statt und dann die Rückreise nach Hause.     

Teilnahmevoraussetzungen: Für unsere Veranstaltungen und Kurse benötigt ihr gute körperliche Fitness sowie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein. Die Touren haben zwischen 800 und 1100 Höhenmeter (3-4 Stunden Aufstieg). Voraussetzung ist ein sicheres Fahrkönnen abseits der Piste. Erfahrung im Umgang mit Tourenski und Fellen ist empfohlen.

 Versicherungen: In unseren Tourenarrangements sind keine Versicherungen enthalten. Bitte sorgt selbst für ausreichenden Versicherungsschutz. Vergesst auch nicht eine Auslandsreise-Krankenversicherung abzuschließen.

Preis: Im Preis enthalten ist die Betreuung durch einen staatl. gepr. Berg- und Skiführer/Bergführeranwärter exkl. dessen Spesen.

 

Weitere zu erwartende Ausgaben:

Reisekosten, Versicherungen, Übernachtung (ca. 59 EUR/HP) und Verpflegung, Spesen des Bergführers

 

Ausrüstung: siehe Liste

 

Unterkunft: Fanes Hütte
S.Vigilio di Marebbe 39030 St.Vigil in Enneberg - Val Badia Gadertal
Alto Adige Südtirol - Italy -
Tel.: +39 0474 501 097
www.rifugiofanes.com

Anfahrt:  Brenner, Pustertal, Castelbadia/Bruneck, St. Vigil in Enneberg/Val Badia/Gadertal

 

Risikohinweis: Bergsteigen ohne Risiko ist nicht möglich. Unsere Bergführer planen ihre Touren nach bestem Wissen und Gewissen. Durch ihre Ausbildung und ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Gästen können sie das Risiko verkleinern. Doch Bergsteigen ohne Risiko ist auch mit einem Bergführer nicht möglich, denn die Natur ist unberechenbar vor allem das Wetter. Aus Sicherheitsgründen müssen wir uns vorbehalten, die Durchführung der Veranstaltung zu ändern oder sogar ganz abzusagen. Derartige Maßnahmen sind zu eurer eigenen Sicherheit. Ein Maß an Selbsteinschätzung und Umsichtigkeit wird von allen Teilnehmern gefordert. Dies solltet ihr bei Buchung bedenken und euch dieser Umstände bewusst sein.

 

Weitere Informationen: Alpincenter-Wildschönau Vogelweiderstr. 13a A-6300 Wörgl Tel.: +43 699 129 099 64 Fax: +43/(0)533272274

www.alpincenter-wildschoenau.at

 

Leihausrüstung: Auf Wunsch stellen wir euch gerne Leihausrüstung zur Verfügung.  Die Leihgebühren erfahrt ihr auf unserer Homepage oder telefonisch von uns persönlich.

 

Zurück

 

footer

footer