Alpines Klettern Fortgeschrittene

Fortgeschrittenen Kurs Alpin-Klettern  

Ihr wollt eure Alpinklettertechnik weiter perfektionieren. Ob Standplatzbau, Bergrettungstechnik oder mobiles Absichern der Kletterouten, in diesem Kurs sollten keine Fragen mehr offen bleiben.

Die Gestaltung des Kurses erfolgt aufgrund der kleinen Gruppengröße ganz nach Euren Wünschen.  

1. Tag:
Treffpunkt um 12 Uhr (genauer Treffpunkt wird bei Buchung bekannt gegeben). Es erfolgt eine kurze Begrüßung mit Materialkontrolle und ein Aufstieg zur Hütte. Wir werden uns noch mit alpinen Gefahren, Knotenkunde und verschiedenen Sicherungstechniken beschäftigen.  Abends Orientierung, Karten und Topolesen.


2. Tag:
Ausbildung im Klettergarten, dabei Verbesserung der Klettertechnik, Vorstiegstraining, Klettern in der Zweier- und Dreierseilschaft, Abseilen, Seilkommandos und erste Klettertour, dabei Vertiefung des Standplatzbau. Abends Erste Hilfe und Orientierung.


3.-6. Tag:
In diesen Tagen werden wir einige Klettertouren unternehmen und immer wieder Ausbildungsschwerpunkte setzen, die ihr mitbestimmen sollt. Wir werden da ansetzen, wo ihr noch die meisten Lücken habt, so dass jeder soviel wie möglich von der Woche profitiert. Am Ende des Kurses sollte jeder von euch eine Klettertour planen und durchführen können.

Voraussetzung:
Gute Laune und normale körperliche Fitness. Erfahrungen im Klettern von alpinen Touren bis zum 3. Schwierigkeitsgrad oder gutes Sportkletterkönnen (sicheres Klettern vom 6. Grad)sind vorausgesetzt. Vorzugsweise habt ihr den Grundkurs alpines Klettern absolviert.

Versicherungen:
Bei unseren Kursen sind keine Versicherungen enthalten. Bitte sorgt selbst für ausreichenden Versicherungsschutz. Falls ihr nicht aus Österreich seid, vergesst nicht eine Auslandsreise-Krankenversicherung ab zu schließen.

Preis:
520 EUR pro Person bei 4 Teilnehmern
Im Preis enthalten ist die Betreuung durch einen staatl. gepr. Berg- und Skiführer/Bergführeranwärter / excl. dessen Spesen. Eventuell benötigte Leihausrüstung (Gurt, Helm, Expressschlingen…) sind im Preis inbegriffen

Weitere zu erwartende Ausgaben:
Reisekosten, Versicherungen, Unterkunft und Verpflegung, Spesen des Bergführers

Ausrüstung: siehe Liste

Anfahrt: wird bei Buchung bekannt gegeben

Risikohinweis:
Bergsteigen ohne Risiko ist nicht möglich. Unsere Bergführer planen ihre Touren und Kurse nach bestem Wissen und Gewissen. Durch ihre Ausbildung und ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Gästen können sie das Risiko verkleinern. Doch Bergsteigen ohne Risiko ist auch mit einem Bergführer nicht möglich, denn die Natur ist unberechenbar vor allem das Wetter. Aus Sicherheitsgründen müssen wir uns vorbehalten, die Durchführung der Veranstaltung zu ändern oder sogar ganz abzusagen. Derartige Maßnahmen sind zu eurer eigenen Sicherheit. Ein Maß an Selbsteinschätzung und Umsichtigkeit wird von allen Teilnehmern gefordert. Dies solltet ihr bei Buchung bedenken und euch dieser Umstände bewusst sein.

Weitere Informationen:
Alpincenter-Wildschönau
Vogelweiderstr. 13a
A-6300 Wörgl
Tel.: +43 699 129 099 64
Fax: +43/(0)533272274
www.alpincenter-wildschoenau.at

Zurück

 

footer

footer